Unabhängig von Herkunft und Kultur machen alle Babys die gleichen 5 Babylaute, natürlich hat jedes Baby seine eigene Stimme und Klangfarbe, deshalb ist es wichtig, viele verschiedene Beispiele eines Lautes zu hören, um die Laute deines Babys sicher erkennen zu können. 

In meinem 2,5 stündigen Babylaute Online Kurs begleite ich dich persönlich beim Erkennen der Bedürfnisse deines Babys mit vielen Beispielen der 5 Babylaute und natürlich deren Kombinationen - den Kombilauten.

Ideal wenn du gerade im dritten Trimester schwanger bist um dein Kleines vom ersten Moment an zu verstehen aber auch mit Neugeborenem. Wenn du mit deinem jungen Baby am Babylaute Kurs teilnimmst, erlebst du bereits im Kurs erste Erfolgserlebnisse beim Erkennen der Bedürfnisse und Beruhigen deines Babys.

Im Kurs lernst du die 5 Babylaute und die dahinter liegenden Bedürfnisse kennen - in kurzer Zeit entwickelst du ein sicheres Gespür für dein Baby und bekommst mehr Klarheit und Selbstvertrauen in deiner Rolle als Mama oder Papa.

© 2023 Im Einklang mit deinem Kind

Mit deinem Kind

Impressum

Datenschutz

Mit deinem Kind

Die 5 Babylaute im Überblick.

• Du lernst 2 Babylaute richtig erkennen.

Weshalb Babylaute so zuverlässig sind.

Warum Schreien-lassen schädlich ist.

Soforthilfe Tipps und Beruhigungsmethoden.

Original Dunstan Babysprache.

Teile deine persönlichen Fragen im Webinar.

Lerne die Babylaute deines Babys

Erkenne Bedürfnisse bevor Baby weint

Babys akute Bedürfnisse verstehen

Verstanden-werden macht glücklich

Besserer Schlaf

Du erkennst das Bedürfnis schon vor dem Wachwerden

Mehr Verbundenheit

Es wird verstanden und entwickelt eine tiefere Bindung

Milch nach Bedarf

Dein Baby sagt Dir genau wann es Milch braucht

...wie du die 5 Bedürfnislaute deines Babys erkennst und wie du es am besten beruhigst!

  • Spezialisiert auf frühkindliche Kommunikation und Entwicklung
  • Zertifizierte Babyzeichen Kursleiterin
  • Zertifizierte Babylaute Kursleiterin
  • Kita-Schulungs Leiterin
  • Mama von ♡ Herzen
  • Mit Leidenschaft für Eltern da, das Wunder ihres Kindes zu entdecken

Stärkt die Bindung zu deinem Baby

Wie du dein Baby schnell beruhigst

Mehr Erholung und Ruhe im Schlaf

So ersparst du dir und deinem Baby viele frustrierende Situationen und unnötiges Weinen! Gerade die ersten Wochen sind für Dein Baby sehr wichtig und prägend.

Dein Baby entwickelt mehr Urvertrauen, fühlt sich verstanden und gut aufgehoben, weint weniger, trinkt und schläft besser...

...das Ergebnis ist eine harmonische Eltern-Kind-Beziehung und damit mehr Glück, Gelassenheit und Zufriedenheit für dich und dein Kind!

  • Mehr als 300 Eltern Babylaute beigebracht
  • Mehr als 1500 Stunden an Kurs-Erfahrung

Ich zeige dir…

45 Minuten Babylaute Live-Webinar

Termine ansehen. Kursplätze begrenzt.

Mit und ohne Baby!

Warum kostenfrei?

Mein Wunsch ist es, das Wissen um die 5 Babylaute mit dir zu teilen, weil es für die Entwicklung und das Wohlbefinden von Babys sehr wichtig ist, es richtig und schnell zu verstehen, um das Schreien und damit den Stress zu reduzieren. 

Mama oder Papa zu sein ist schön, aber manchmal auch eine Herausforderung. Durch das Erkennen der Babylaute kannst du die Bedürfnisse deines Babys besser verstehen und darauf eingehen und du fühlst dich noch sicherer in deiner Rolle.

Deshalb biete ich dir hier ein kostenloses Babylaute-Webinar an, in dem ich so viel Wissen wie möglich aus dem Babylaute-Onlinekurs mit dir teile, damit du dir ein gutes Bild davon machen kannst, wie die Babylaute dir und deinem Baby im Alltag helfen können.

Babylaute hören zu lernen erfordert auf jeden Fall etwas Geduld, aber die meisten sind überrascht und schaffen es ;) 

Wenn du die Laute deines Babys verstehen möchtest, dann bist du herzlich eingeladen;)

Warum Babylaute?

Babys benutzen vom ersten Tag an eine angeborene Babylautsprache, um ihr Befinden und Bedürfnisse mitzuteilen. Dabei nutzen sie besonders 5 Laute, an denen du sehr zuverlässig 5 wichtige Grundbedürfnisse deines Babys erkennen kannst, häufig sogar bevor dein Baby weint. Und auch wenn dein Baby bereits weint oder schreit, weißt du anhand der Babylauten genau, was dein Kleines gerade braucht, um es zu beruhigen. Dein Neugeborenes fühlt sich verstanden, ist zufriedener und weint weniger. So stärkst du die Bindung zu deinem Baby vom ersten Tag an.

Babylaute Beispiel-Situationen:

  • Dein Baby ist übermüdet
  • Dein Baby ist (wieder) hungrig
  • Dein Baby hat Bauchweh

Mehr Bindung & weniger Weinen mit der Dunstan-Methode

  • Ein Bäuerchen sitzt unangenehm fest
  • Es fühlt sich unwohl - zu kalt o. warm 
  • Es fühlt sich unwohl - nasse Windel

Im Babylaute Live-Webinar:

Babylaute Kurs-Bewertungen

✔ Für Schwangere

✔ Für Eltern mit Neugeborenem

✔ Für Hebammen & Doulas

✔ Für Kinderkrankenschwestern

Deutschland | Österreich | Schweiz

Wenn du die Laute deines Babys erkennen würdest, wärst du ganzschön überrascht! 

In 2,5 Stunden die 5 Babylaute deines Babys lernen

Dein Baby sagt Dir bereits was es braucht, Du musst es nur noch verstehen lernen!

Termine ansehen. Kursplätze begrenzt.

45 Minuten Babylaute Live-Webinar

Babylaute Webinar für Beginner

Mit Video- & Klang-Beispielen 

Du kannst auch gerne mit deinem Baby teilnehmen, wenn es weint hören wir gemeinsam hin und erleben erste Aha- und Erfolgsmomente bereits im Webinar;)

Jetzt kommende Termine ansehen

Lass dir den nächsten Termin nicht entgehen

Lass dich von deinem Baby leiten und erlebe eine neue Ebene des Miteinanders, die weniger auf alten Vorstellungen und mehr auf aufmerksamem Zuhören, Fühlen und Verstehen beruht.

Die 5 Bedürfnislaute im Überblick:

Babys Bedürfnisse verstehen lernen

Vorteile der Babylaute für Neugeborene und Eltern

1) direkter Draht zu deinem Baby: Mit der Babysprache nach Priscilla Dunstan lernst du die speziellen Bedürfnislaute deines Babys verstehen. Das führt zu einer klaren Kommunikation zwischen dir und deinem Baby, mindert Stress und vermeidet unnötige Missverständnisse. 

2) gezielte Beruhigung: Anstatt durch Versuch und Irrtum herauszufinden, was dein Baby gerade braucht, kannst du mit der Dunstan Methode gezielt und schnell auf seine spezifischen Bedürfnisse reagieren. Das bedeutet weniger Schreien und mehr Wohlbefinden - für dein Baby und für dich.

3. eure Bindung stärken: Wenn du die Laute deines Babys und ihre Bedeutung verstehst, kannst du noch besser auf seine Bedürfnisse eingehen und so eure Bindung stärken. Dein Baby fühlt sich gut aufgehoben und verstanden und entwickelt mehr Urvertrauen. Und auch du fühlst dich sicherer in deiner Rolle als Mama oder Papa, weil du erfährst, dass du dein Kleines richtig verstehst und weißt, was es braucht. Das stärkt die Bindung zwischen Eltern und Kind. 

4) schädlichen Stress reduzieren: Das schnelle Erkennen und Reagieren auf diese Bedürfnisse verringert die Frustration und das Schreien des Babys und reduziert so seinen Stress. Ein weniger gestresstes Baby schläft besser, hat weniger gesundheitliche Probleme und entwickelt eine stärkere Bindung zu seinen Eltern. Die Reduzierung von Stress bei Babys ist nicht nur für ihr momentanes Wohlbefinden wichtig, sondern auch für ihre langfristige emotionale, kognitive und körperliche Entwicklung.

Jedes Baby und jede Mama sind einzigartig und natürlich kann es etwas dauern, bis du die verschiedenen Babylaute deines Babys genau erkennst. Aber mit Geduld, Unterstützung und dem Wissen um die 5 Babylaute wirst du schnell eine effektivere Kommunikation mit deinem Baby erreichen.

Martha Schaffran persönlich kontaktieren

Verstehe die Sprache deines Babys